Eva Schlutius

 

Eva Schlutius Berlin


1961

1984–1989

geboren in Münster

Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei Shinkishi Tajiri und Walter Stöhrer

lebt und arbeitet in Berlin

 

 

1984
Belziger Tage
1985
Parallel Discussions, Berlin/Amsterdam
1990
Henning, Berlin
1992
Schlossgalerie Nordkirchen (E)
1993
VEW Dortmund
Thürmer Saal, Bochum (E)
Zeichnungen, Rainer Borgemeister, Berlin
1995
Schlossgalerie Nordkirchen (E)
1998
Galerie Genthiner Elf, Berlin (E – mit Reinhard Pods)
1999
Ökobank Berlin (E)
2000
One plus One, Galerie im Körnerpark, Berlin (E – mit Andrea Kümpel)
2002
Unter Drei, Raab Galerie, Berlin
2005
St. Thomaskirche, Berlin
   
  E = Einzelausstellung / solo exhibition











WWW.EVA-SCHLUTIUS.DE